Neuigkeiten in 2020

2020 - Was für ein verrücktes Jahr! Corona hat alles durcheinandergebracht!

 

Die eigene Ausstellung in der Extremadura - ausgefallen!

 

Fabriano 2020 im Mai - ausgefallen!

 

Malreise in die Toscana - ausgefallen

 

Jahresausstellung der EWCS 2020 auf Mallorca - ausgefallen

 

Diverse Kurse und Ausstellungsaktivitäten - alles ausgefallen!

 

Dafür entstand in der langen Zeit des Lock-Down ein Kinderbuch:

 

"Die Geschichte vom Seestern Clara und der Möwe"

 

mit Texten von Maria José Gulin und Bildern von mir.

 

Das Buch erscheint auf Spanisch und Englisch in einem spanischen Kinderbuchverlag

Die lange Zeit des Eingesperrtsein gab mir Gelegenheit, wieder zur Gitarre

und natürlich zur Mundharmonika zu greifen!

 

Mit Hilfe von Freunden und der genialen Software BandLab entstand daraus

eine erste CD : "Recuerdos de La Costa"

 

... und weil es so schön war, folgte wenig später mit erweiterter Ausrüstung und neuer 12-saitiger Gitarre

die CD: "12-string ballads"

Die Jahres-Ausstellung der Deutschen Aquarell-Gesellschaft findet trotz Corona statt!

 

Auch mein Beitrag wurde ausgewählt, auf der diesjährigen Ausstellung in Kevelaer

die Wände zu schmücken.

 

...und damit nicht genug, mein Diptychon schmückt auch die Titelseite des diesjährigen

Ausstellungs-Kataloges!

Sein Titel: "LockDown"

Neuigkeiten in 2018-2019

Fabriano im Mai 2018

 

Was für ein Erlebnis! Das bisher schönste Aquarell-Meeting, das ich kennengelernt habe.

Hunderte von internationalen Aquarellisten trafen sich hier, tauschten sich aus, malten gemeinsam und schlossen neue Freundschaften.

Das mittelalterliche Städtchen Fabriano bot die perfekte Kulisse für dieses Treffen.

Nur das Wetter hätte besser sein können!

Sommerhausen im Juni 2018

 

Kunst-Wochenende, offene Ateliers, Torturmtheater und der gute fränkische Wein.

Beim Ausflug des Kunstvereins hatten alle ihre Freude.

Offene Ateliers in Adelsdorf - Juli 2018

 

Danke an alle Freunde und Besucher unserer erfolgreichen Offenen Ateliers.

Nicht zuletzt wegen des schönen Wetters haben sich zahlreiche Besucher auch aus weiterer Entfernung anlocken lassen.

In den Gärten, Pavillions und Atelierräumen konnte man bei kühlen Getränken einfach nur Bilder bewundern oder auch eigene Keramiken formen und mit den anwesenden Künstler diskutieren.

Uns allen hat das sehr viel Spaß gemacht!

 

Neun Ateliers und alle 19 Künstler sagen Danke Schön !

 

Schloss-Ausstellung zum Weihnachtsmarkt - Dezember 2018

 

Pünktlich zum Weihnachtsmarkt fand in Adelsdorf die schon traditionelle Ausstellung im Schloss unter dem Motto: "Was macht die Kunst ...?" statt. Aquarelle, Acryl und Mischtechniken wechselten sich mit Objekten und Keramiken ab. Alle sechs ausstellenden Künstler waren vollauf zufrieden.

Fabriano im April 2019

 

Zum zweiten Mal durfte ich bei den Ausstellern für Deutschland dabeisein! 

Fabriano kann man nicht beschreiben, man muss es erleben. Hunderte von Aquarellisten auf den Strassen, in Workshops und Ausstellungsräumen; tausende von hochwertigen Aquarellen aus aller Welt.

Und dazu italienisches Flair, Essen und Wein - Herz, was willst Du mehr.

Mein Aquarell-Buch ist fertig - April 2019

 

Unter dem Titel "Aquarell Experimentell" soll dieses Buch dem fortgeschrittenen Aquarell-Maler den Reiz des Experimentierens mit neuen Materialien vermitteln.

Nach einer kurzen Einleitung in die Standard-Materialien des Aquarells und die modernen Materialien für Mischtechniken wird in 10 Kapiteln eine Schritt-für-Schritt Anleitung für verschiedenen Mischtechniken gegeben. Das Buch ist mit ca. 30 Bildern als Motiv-Anregungen gefüllt.

Ausstellung von Ilse und Ekkehardt Hofmann im Schloss Adelsdorf

 

Endlich war es mir gelungen, das Künstler-Ehepaar Hofmann im September 2019 für eine Ausstellung im Adelsdorfer Schloss zu gewinnen. War die Vernissage am ersten Wochenende schon gelungen, sie wurde noch übertroffen durch Ekkis Geburtstagsfeier am zweiten Ausstellungswochenende.

IWS Germany PleinAir Malen in Köln im Oktober 2019

 

Eine Gruppe von etwa 40 internationalen Aquarellisten traf sich in Köln und Umgebung, um dort nach Herzenslust gemeinsam zu Malen, Kölsch und andere Spezialitäten zu geniessen und Kontakte zu pflegen.

Malvorführungen und eine gemeinsame Ausstellung runden die Veranstaltung der Internationalen Watercolour Society (IWS) Germany ab.